Verlag Karin Kestner

Verlag Karin Kestner

Verlag für Gebärdensprache und Themen der Gehörlosigkeit

 

Das große Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache

Das Team

 

Bei der Zusammenstellung des Mitarbeiterteams aus Gehörlosen und Dolmetschern wurde neben der Kompetenz im Bereich Gebärdensprache darauf geachtet, dass die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ihre jeweilige berufliche Qualifikation ein möglichst breites Spektrum an Sachwissen und dem entsprechenden Wortschatz mitbringen und zudem weitgehend alle wesentlichen regionalen Aspekte der DGS berücksichtigt werden konnten. So kommen die Gehörlosen aus den verschiedensten Bundesländern, alle haben neben ihrer hohen Qualifikation im DGS-sprachlichen Bereich weitere für das Projekt wertvolle Spezialgebiete, so dass z. B. in den Bereichen Rechtspflege, Kommunikation, Verwaltung oder Medizin, aber auch Linguistik zusätzliche Fachwörter aufgenommen werden konnten. An der Realisierung des vorliegenden Großen Wörterbuchs der Deutschen Gebärdensprache wirkten mit (gl = gehörlos; hd = hörend)

zur Einführung, zur Preisliste, zum Inhalt

Karin Kestner Tiemo Hollmann Lothar Wachter
Karin Kestner (hd, Hessen)
Autorin, Verlegerin, Staatlich geprüfte Baustoff- und Bodenprüferin; staatlich geprüfte Tiefbautechnikerin; staatlich geprüfte Gebärdensprachdolmetscherin

 

Tiemo Hollmann (hd, Hamburg, Hessen)
Co-Autor, Datenbank- und Softwareentwicklung, Kamera
Dipl.Ing., Softwareentwickler

 

Lothar Wachter (hd, Hessen)
Projektleiter
Dipl. Ing., Ehrenpräsident des Bundeselternverbandes gehörloser Kinder e. V.

 

Kathie Busch Brigitte Etzold Katja Fischer
Kathie Busch (gl, Bayern)
Gebärdensprachdarstellerin
Diplom-Rechtspflegerin

 

Brigitte Etzold (hd, Hessen)
Lexikografin
Bankkauffrau

 

Katja Fischer (gl, Sachsen, Berlin)
Gebärdensprachdarstellerin
Diplom Sozialarbeiterin/- Pädagogin (FH), später im Bereich Kinder- und Jugendarbeit tätig; Dozentin für Soziologie und Kultur Gehörloser sowie für Gebärdensprache; Lehrkraft und Projektmitarbeiterin an der Hochschule Magdeburg-Stendal für den Studiengang Gebärdensprachdolmetschen

 

Susanne Günther-Wick Stefan Goldschmidt Julia Kestner
Susanne Günther-Wick (hd, Thüringen)
Hebamme, Erzieherin und Jugendhilfe (FH); staatlich geprüfte Gebärdensprachdolmetscherin; Journalistin; zertifizierte Taubblindenassistentin; Dozentin für Gebärdensprachdolmetschen in Magdeburg, Zwickau und an der Humboldt Universität Berlin

 

Stefan Goldschmidt (gl, Hamburg)
Gebärdensprachdarsteller
Lektor am Institut für Deutsche
Gebärdensprache, Universität Hamburg; M. A. Soziologie und
M. A. Gebärdensprache, Uni Hamburg; BA Sociology und Deaf Studies,
Gallaudet University (USA)

 

Julia Kestner (hd, Hessen)
Kommunikationsdesignerin, Grafikdesign des Programms und Covergestaltung

 

Winfried Locher Thomas Mitterhuber Susann Pufhan
Winfried Locher (hd, Bayern)
Flugbegleiter; Arbeitsassistent für
Gehörlose; staatlich geprüfter Gebärdensprachdolmetscher

 

Tom Mitterhuber (gl, Bayern)
Gebärdensprachdarsteller
Kommunikationswissenschaftler (B. A.) und ehemaliger Moderator von spectrum11, des Projektes „Info- und Nachrichtendienst für Hörgeschädigte Menschen“ von GMU

 

Susann Pufhan (gl, Nordrhein-Westfalen)
Gebärdensprachdarstellerin
Erzieherin; Fachlehrerin; seit 1998 Gebärdenkursleiterin, Mitglied im Fachausschuss Jugend im Deutschen Gehörlosenbund e. V.

 

Claudai Reinhold Undine Schäfer Mark Schonewille
Claudia Reinhold (gl, Hessen)
Gebärdensprachdarstellerin
Verwaltungsfachangestellte; seit 1997 Gebärdensprachdozentin und Mitglied der Prüfungsabteilung für Gebärdensprachdolmetscher/in in Darmstadt; linguistisch qualifizierte Gebärdensprachdozentin

 

Undine Schäfer (hd, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt)
Staatlich geprüfte Gebärdensprachdolmetscherin

 

Mark Schonewille, Msc (hd, NL)
Inhaber von Economy-x-Talk, Softwareentwicklung

 

Angie Staab Carla Vogel Dorle Wareka
Angie Staab (gl, Hamburg)
Gebärdensprachdarstellerin
Gehörlosenpädagogin und Dozentin an der Uni Hamburg; Mitarbeiterin am Bilingualen Schulversuch an der Hamburger Gehörlosen-Schule. Mitwirkung am Lehrplanentwurf für das Unterrichtsfach Deutsche Gebärdensprache (DGS) und Gehörlosenkunde – Primarstufe; Mitautorin der CD-Rom Der Gebärdenbaukasten

 

Carla Vogel (hd, Sachsen, Rheinland-Pfalz)
Diplom-Sozialpädagogin; staatlich geprüfte Gebärdensprachdolmetscherin; Mitarbeiterin der Frühförderstelle für hörgeschädigte Kinder in Dresden

 

Dorle Wareka (gl, Nordrhein-Westfalen, Hessen)
Gebärdenabgleich
Zahntechnikerin und Bürokauffrau

 

Knut Weinmeister Thomas Zander  
Knut Weinmeister (gl, Hessen, Berlin)
Gebärdensprachdarsteller
Studium Lehramt an Sonderschulen, Universität Hamburg; Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt Universität Berlin, Doktorarbeit: „Entwicklung der DGS-Erzählkompetenz bei bilingual geförderten Grundschulkindern“

 

Thomas Zander (gl, Berlin)
Gebärdensprachdarsteller
Schauspieler, Regisseur, Pantomime und DGS-Dozent, Vorsitzender des Gehörlosen-Verbandes Berlin e. V. Darsteller von Tommys Gebärdenwelt 1 – 3

 


 

 

 

 
 
Copyright © 1999-2017 Verlag Karin Kestner | Impressum | AGB