Verlag Karin Kestner

Verlag Karin Kestner

Verlag für Gebärdensprache und Themen der Gehörlosigkeit

 

Sachgeschichten mit Gebärdensprache

das will jeder wissen!

Karin Kestner

Sachgeschichten mit Gebärdensprache

Verlag: Karin Kestner
Erschienen: 2005
ISBN: nicht im Handel erhältlich
Medium: Video-DVD
Inhalt: DGS+LS
Spieldauer: 44:52 min.
Preis: € 24,00

Zum Online-Shop

Sie kennen alle die Sachgeschichten vom WDR aus dem Fernsehen. Da werden die kleinen und großen Rätsel des Lebens in tollen Filmen für Kinder vorgestellt und erläutert. "Warum schützt Fett vor Kälte?", "Wie funktioniert eigentlich ein Klo im Weltraum?" Kinder lernen so schon seit Jahren mit viel Spaß und großem Interesse die "Geheimnisse" unserer Welt kennen und finden Antworten auf die typischen Fragen "wie geht das eigentlich?".

Jetzt haben wir erstmalig 6 Original Sachgeschichten mit Armin Maiwald, Ralph Caspers und Christoph Biemann mit Gebärdensprache aufbereitet als Video-DVD für den Fernseher produziert. Jetzt können endlich auch alle gehörlosen Kinder die tollen Geschichten mit Spaß und Spannung erfahren. ein MUSS, nicht nur für gehörlose Kinder!

Diese Video-DVD ist für den DVD-Player am Fernseher und Computer mit DVD-Laufwerk und DVD-Player-Software geeignet. Wie Sie es aus manchen Nachrichtensendungen im Fernsehen schon kennen, läuft im Hintergrund der Original-Film (bei uns die Sachgeschichten) und im Vordergrund wird der Inhalt in Gebärdensprache übersetzt. Im Unterschied zu den Nachrichten sind bei unseren Sachgeschichten die Gebärdendarsteller keine Gebärdensprachdolmetscher, sondern Conny Ruppert (gl) und Stefan Goldschmidt (gl), die die Sachgeschichten mit viel Freude für Kinder erzählen:

  • Wie werden Wackelbilder gemacht?
  • Warum hat Joseph Beuys Kunstwerke mit Fett und Filz gemacht?
  • Wie werden Ringelblumensamen gewonnen?
  • Können Schweine schwimmen?
  • Wie kann die Höhe eines Baumes gemessen werden?
  • Wie funktioniert ein Astronautenklo?

Conny Ruppert (links) führt mit ihrem Bruder eine Gebärdensprachschule in München und viele kennen sie schon als Moderatorin aus Sehen statt Hören.

Stefan Goldschmidt (rechts) - selbst Vater von zwei Kindern - arbeitet am Institut für Gebärdensprache in Hamburg, hat auch schon bei der CD-ROM "Die Firma" mit gearbeitet und ist für die deutsche Gehörlosen-Jugend engagiert.

Der WDR hat die 6 Original Sachgeschichten als Projekt für gehörlose Kinder zur Verfügung gestellt. Wir produzieren daraus die Sachgeschichten mit Gebärdensprache. Die DVD gibt es nur als limitierte Auflage und kann nur über unseren Online-Shop bestellt werden.

 

Weiter zum Inhalt

 

 
 
Copyright © 1999-2016 Verlag Karin Kestner | Impressum | AGB