Diverses

Presse & Berichte

 

 

Aktuelle Meldungen 2003

zurück zur Archiv-Übersicht

zu den Meldungen 2004

 

24.12.2003 Frohe Weihnachten

Presse

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Tage und ein gutes, erfolgreiches und kraftvolles Neues Jahr 2004! Vielen Dank für alles positive Feedback, gute Zusammenarbeit und hilfreiche Unterstützung.

Ihre Karin Kestner, Verlag Karin Kestner

 
 

29.11.2003 Taub durch Gentamicin

Presse

Aufruf von Frau Stenke (Vorsitzende von Sprich-ev in Stuttgart) Taub durch Gentamicin

 
 

27.11.2003 Deutscher Gehörlosen Bund (DGB) nimmt Stellung zum CI

Presse
 
 

02.11.2003 Workshop Arbeitsassistenz

Presse

Workshop - Arbeitsassistenz in Heidelberg bei "sehen verstehen" für Dolmetscher und Interessierte

 
 

29.10.2003 Psychologische Aspekte der Reimplantation von CI

Presse

Psychologische Aspekte der Reimplantation von Cochlear Implantaten bei Kindern aus Sicht der Eltern

von Bodo Bertram und Volker Meyer

 
 

21.10.2003 Gerlinde Gerkens wieder gewählt

Presse
 
 

17.10.2003 Meningitis nach Cochlear Implantation

Presse

Neue Studie der MHH: Meningitis nach Cochlear Implantation

Vortrag von Frau Dr. Lesinski-Schiedat auf der 20. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGPP. Rostock, 12.-14.09.2003. German Medical Science, zu Untersuchungen bezüglich Meningitis nach Cochlear Implantation.

Und hier ein sehr interessanter Link zu einer Studie über digitale Hörgeräte.

 
 

14.10.2003 DGS an den Schulen der LBZH Niedersachsen

Presse

Bericht über das Seminar "DGS an den Schulen der LBZH Niedersachsen". Erkenntnis bei niedersächsischen Lehrern in der Vergangenheit Fehler in der Bildungsarbeit mit gehörlosen Kindern gemacht zu haben.

 
 

27.09.2003 You have to be Deaf

Presse
 
 

24.09.2003 Titel

Hamlet und die Racker

Hamlet und die Racker - Das Musical - für hörende Geschwister und Mitschüler hörgeschädigter Kinder. Sehr viele Kinder mit Hörgeräten und CI gehen heute in Regelkindergärten und -schulen. Oft haben sie es schwer, nicht nur weil sie eben nicht so gut hören wie ihre Mitschüler, sondern weil sie auf großes Unverständnis und Ablehnung treffen.

Dieses Musical soll hörenden Kindern ein wenig die Schwierigkeiten der schwerhörigen Kinder nahe bringen. Es wirbt mit Pep und Schwung um Verständnis und darum - Kinder so anzunehmen wie sie sind. Denn wer ist schon perfekt? Lesen Sie hier

 
 

08.08.2003 Gesucht: gehörlose Lehrerin / Erzieherin für bilinguale Klasse!

Presse

Die Bayerische Landesschule für Gehörlose sucht ab September 2003 für die bilinguale Klasse eine gehörlose Lehrerin, Sonderschullehrerin oder Erzieherin, welche die Aufgabe der Co-Lehrerin übernehmen kann.

Interessenten möchten sich bezüglich weiterer Infos / Bewerbung möglichst bald bei Frau Dr. Köhler-Krauß melden: Renate.Koehler-Krauss@reg-ob.bayern.de

 
 

07.08.2003 Meningitisfälle nach CI-Operation

Presse

Neue Meldung der FDA über gemeldete Meningitisfälle nach CI-Operation. Jetzt 118 gemeldete Fälle.

Hier die Meldung des "Deutschen Ärzteblattes"!

Studie ergab 30 mal höheres Risiko an Meningitis zu erkranken.

 
 

22.07.2003 Neuerscheinung: Tommys Gebärdenwelt 2 - Das Buch

Tommys Gebärdenwelt 2 - Das Buch

Neuerscheinung! Tommys Gebärdenwelt 2 - Das Gebärdensprachbuch zur 2. Tommy CD ist erschienen!

 
 

16.07.2003 Hirnstammimplantationen (ABI) an gehörlosen Kindern!

Presse

Aus aktuellem Anlass! Eine Uniklinik in Deutschland plant Hirnstammimplantationen (ABI) an kleinen gehörlosen Kindern!

Hier die Risiken aus Sicht eines implantierenden Arztes, der mir für ein Interview zur Verfügung stand! Außerdem finden Sie Stellungnahmen vom Bundeselternverband gehörloser Kinder e.V.und eines ABI-Trägers.

 
 

08.07.2003 Familienhilfe für Eltern gehörloser Kinder

Presse

Neues Angebot in Lübeck! Katrin Eichen, Diplom-Pädagogin mit dem Fach Gebärdensprachen bietet in Lübeck und Umland einen neuen Service an: Familienhilfe für Eltern gehörloser Kinder, zweisprachige Förderung zu Hause, Gruppenintegration, Hilfe für Schüler und Pädagogen. Solche Angebote brauchen wir!

 
 

06.07.2003 Kursangebote der Gebärdensprachschule "Sehen-Verstehen"

Presse
 
 

05.07.2003 Pädagogik / Sozialpädagogik Praktikantin gesucht

Presse

Pädagogik / Sozialpädagogik Praktikantin für Frankfurt gesucht!

Projekt: "Gehörlose Kinder an der Regelschule mit Dolmetscher"

 
 

27.06.2003 Vorankündigung: Tommys Gebärdenwelt 2 - Das Buch

Presse

Vorankündigung: Mitte Juli 2003 erscheint das 2. Gebärdensprachbuch passend zur CD-ROM Tommys Gebärdenwelt 2. Damit können Sie auch ohne Computer Ihren Wortschatz erweitern und in Ruhe nachschlagen. Vorbestellungen werden schon entgegengenommen.

 
 

23.06.2003 Weiterbildungsangebote für Gebärdensprachdolmetscher Innen

Presse
 
 

23.05.2003 Neuerscheinung: "Diagnose hörgeschädigt"

Diagnose hörgeschädigt

Neuerscheinung: Diagnose hörgeschädigt!

Erste Rezension für das Buch "Diagnose hörgeschädigt" im Stern und im Taubenschlag! Ab heute können Sie direkt bestellen.

Ich würde mich über Rückmeldungen von Eltern, Beratern und Pädagogen, die das Buch gelesen haben, sehr freuen.

 
 

22.05.2003 Gebärdensprache für gehörlose Kinder

Presse

Das Sozialministerium informiert. Gebärdensprache für gehörlose Kinder.

Eine Broschüre aus Nordrhein Westfalen.

 
 

15.05.2003 DRINGEND: Stützkraft mit Gebärdensprachkenntnissen gesucht!

Presse

Noch einmal der Fall Ronja!!! (Hier der Bericht von damals) Stützkraft mit Gebärdensprachkenntnissen für Ronja gesucht.

Wir suchen in Festanstellung für Ronja eine Stützkraft, die in der Schule (Körper- und Geistigbehinderten-Schule) dolmetscht und Ronja auf den Schulwegen begleitet. Es darf auch eine Anfängerin, eine Erzieherin oder einfach jeder mit DGS-Kenntnissen sein, der gut mit Kindern auskommt!

Melden bitte bei Frau Tollesen Tel: 04742 8169

 
 

10.05.2003 Vorankündigung: "Diagnose hörgeschädigt"

Presse

Vorankündigung eines neuen Buches: Diagnose hörgeschädigt - Was Eltern hörgeschädigter Kinder wissen sollten. Dies ist das erste umfassend informierende und nichts ausklammernde Buch zum Thema "hörgeschädigtes Kind"

Voraussichtlich ab Juni hier im Verlag Karin Kestner zu bestellen! Gern nehme ich schon Vorbestellungen an. Sie bekommen das Buch dann druckfrisch!

 
 

07.05.2003 Ausbildung zum/zur staatlich anerkannte/n Arbeitserzieher/in in Wilhelmsdorf

Presse

Am 8. September 2003 beginnt unser nächster Ausbildungsgang zum Arbeitserzieher. Das Angebot richtet sich an Gehörlose und hochgradig Schwerhörige, die schon einen Beruf erlernt haben und sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird in DGS erteilt.

Information und Bewerbungen an: Claudia Madei-Hötzel oder Fax: 07503929309

 
 

04.05.2003 ZDF-Logo Sendung über Gebärdensprache

Presse

Meine Kritik an das ZDF - Logo -Team, die eine Sendung über Gebärdensprache gesendet haben.

Meine Kollegin Susanne Günther-Wick aus Erfurt hat mir eine Antwort gemailt, die sie auf ihre Kritik (unabhängig von mir) bekommen hat. Lesen Sie hier, - auch ihre Erwiderung! Susanne hat es noch detaillierter wiedergeben können, denn sie hat die Sendung aufgezeichnet!

Ein Mail bekam ich von einem jungen Mann, der mir dann auch die Antwort der Redaktion weiterleitete: Lesen Sie hier!

Ich bin der Meinung, dass man natürlich Wissenslücken haben darf, man sollte diese Lücken dann aber bitte zugeben! Ich bestehe zumindest darauf, dass ich eine Gebärdensprachdolmetscherin bin ;-)

 
 

26.04.2003 Rezension zur neuen Version Tommys Gebärdenwelt 1

Presse

Erste Rezension zur neuen Version von Tommys Gebärdenwelt 1, natürlich wie immer ganz aktuell vom Taubenschlag! Vielen Dank Bernd :-)

Lesen Sie die Rezension hier.

 
 

25.04.2003 Stützkraft mit Gebärdensprachkenntnissen gesucht!

Presse

Noch einmal der Fall Ronja!!! (Hier der Bericht von damals) Dolmetscher für Ronja waren gefunden, aber die Bezahlung war nicht klar. Jetzt ist die Bezahlung klar, aber die Dolmetscher sind inzwischen anderweitig besetzt.

Wir suchen in Festanstellung für Ronja eine Stützkraft, (gern auch Sozialpädagogin) die in der Schule dolmetscht und Ronja auf den Schulwegen begleitet.

Melden bitte bei Frau Tollesen Tel: 04742 8169

 
 

18.04.2003 Neue Version von Tommys Gebärdenwelt 1

Tommys Gebärdenwelt 1
 
 

12.04.2003 Gehörlose Kinder für bilingualen Unterricht in der Schweiz gesucht.

Presse
 
 

12.04.2003 Adams Buch, ein Kinderbuch für gehörlose und hörende Kinder

Presse

Adams Buch, ein Kinderbuch für gehörlose und hörende Kinder. Auch wenn das Buch nicht in meinem Verlag erschienen ist, möchte ich es doch empfehlen!

Lesen Sie meine Buchempfehlung.

 
 

07.04.2003 Neue Gebärdensprachschule in Heidelberg eröffnet

Presse

Sehen und verstehen - Neue Gebärdensprachschule in Heidelberg eröffnet! Kurse für Eltern, Studenten, aber auch für Kinder. Sehen und verstehen Sie -hier!

 
 

04.04.2003 Nicht nur bei den Gehörlosen wird unrechtmäßig gespart

Presse

Nicht nur bei den Gehörlosen wird unrechtmäßig gespart, wie auch Ulrich Hase in der Frankfurter Rundschau zu berichten weiß

 
 

02.04.2003 Skandalöses Preisdumping bei Gebärdensprachdolmetschungen in Thüringen

Presse

Lesen Sie hier den Artikel von Alexander Drewes und mir über die doch sehr merkwürdige Verhaltensweise vom Integrationsamt Thüringen /Suhl.

So kann man auch Geld sparen auf Kosten der Gehörlosen.

 
 

23.02.2003 IKK und AOK Hessen legen das SGB IX ganz neu aus

Presse

Böses Spiel der Krankenkassen - IKK und AOK Hessen legen das SGB IX ganz neu aus. Gehörlose Patienten werden von der AOK daraufhin gewiesen, dass sie zuerst Verwandte zum Arzt mitnehmen müssen, erst wenn keiner zur Verfügung steht, können Sie qualifizierte Dolmetscher bestellen. Das ist eine glatte Lüge! Das ist, als ob man Hörende zum Schamanen schicken würde. Kann okay sein, muss aber nicht!

Die IKK (Volkswagen/Telekom/Post) schreibt gehörlose Patienten an, und schlägt vor, gegen eine Aufwandsentschädigung Verwandte bezahlen zu können. Nichts gegen Sparmassnahmen, aber das im Zusammenhang mit einer Dolmetscherleistung zu erfragen bedeutet Gehörlose für blöd zu erklären!

Zu Erklärung: Die KK in Deutschland sind verpflichtet Dolmetscherleistungen zu bezahlen!

 
 

23.02.2003 Leserbrief auf die öffentlichen Äußerungen von Prof. Strutz

Presse

Leserbrief auf die öffentlichen Äußerungen von Prof. Strutz -HNO-Klinik Regensburg

Hier der Link zum Artikel von Prof. Strutz

und hier meine Antwort!

 
 

14.02.2003 4 spanische CI-Träger gestorben

Presse

Spanischer Gehörlosenverband empört: 4 spanische CI-Träger gestorben. 2 weitere haben Meningitisinfektion überlebt. Der spanische Gehörloseverband wurde über erhöhtes Meningitisrisiko nicht informiert!

Lesen Sie mehr auf der Seite des österreichischen Gehörlosen-Bundes.

Ein Tipp für die Schweizer:

KoFo Zürich: Das CI und die Zukunft der Gehörlosen am Donnerstag, 27.02. 2003, 19:30 Uhr

Ethiker Stefan Erni referiert zu folgenden Fragen: Gibt es eine Rechtfertigung für den CI-Eingriff? Ist es gerechtfertig, die Gehörlosigkeit mittels einer Hightech-Operation zum Verschwinden zu bringen? Welche Folgen hat es für die Gehörlosengemeinschaft und ihre Kultur?

 
 

12.02.2003 Landesgleichstellungsgesetz Schleswig-Holstein

Presse

In Schleswig-Holstein gibt es seit Dezember ein Landesgleichstellungsgesetz. Das Schulgesetz wurde geändert:

"(7) An Schulen für Hörgeschädigte wird der Unterricht für gehörlose Schülerinnen und Schüler neben der Laut- und Schriftsprache in Deutscher Gebärdensprache und lautsprachbegleitenden Gebärden erteilt. Werden hörende und hörbehinderte Schülerinnen und Schüler gemeinsam in einer Klasse unterrichtet, kann der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler mit Hörbehinderung im Rahmen der personellen Möglichkeiten auch in Deutscher Gebärdensprache oder lautsprachbegleitenden Gebärden erteilt werden."

 
 

11.02.2003 Facharbeit: Hörgeschädigtenschule -heute

Presse

Die erstaunlichste Facharbeit einer hörenden Schülerin ( Ute Rösing, 12.Klasse), die ich lesen und begleiten durfte. Thema: Hörgeschädigtenschule - heute

Beabsichtigt unkommentiert, weil alles für sich spricht!

 
 

07.02.2003 Sprachliche Menschenrechte ... der Gehörlosengemeinschaften ...

Presse

Abschlussstatement: "Sprachliche Menschenrechte unter besonderer Berücksichtigung der Gehörlosengemeinschaften und ihrer Gebärdensprachen" - Workshopreihe mit Dr. Tove Skutnabb-Kangas (Universität Roskilde, Dänemark) am 17. und 18. Januar 2003 (Institut für Deutsche Gebärdensprache, Universität Hamburg)

Lesen Sie hier:

"Solange §6 Abs.1 des BGG nur unzulängliche Veränderungen in der Praxis nach sich zieht, werden fundamentale sprachliche Menschenrechte der Gehörlosen verletzt."

 
 

15.01.2003 Neue Website Zwischenmensch

Presse

"Wir kennen beide Welten!" Neue Seite der GebärdensprachdolmetscherInnen Dina Zander-Tabbert und Gunnar Lehmann. Ein Blick in die Website Zwischenmensch lohnt.

Ein bisschen Werbung für nette Kollegen in Berlin.

 
 

08.01.2003 Neuer Elternbericht

Presse

Neuer Elternbericht unter Elternhilfe-Elternberichte. Lesen Sie hier den Werdegang von Bianca.

 
 

02.01.2003 Leben und Widerstand von Frauen in islamischen Ländern

Presse

Leben und Widerstand von Frauen in islamischen Ländern, Ausstellungseröffnung am 19. Januar 2002 11:00 Uhr im FrauenLesbenZentrum Kassel, Eröffnung mit Dolmetscherin.

 
 

zum Seitenanfang

zu den Meldungen 2002

 

 
 
Copyright © 1999-2016 Verlag Karin Kestner | Impressum | AGB